Kindergarten Neetzow-Liepen

Neetzow-Liepen / Mecklenburg-Vorpommern

„Im Kindergarten wagen unsere Kleinsten den ersten Schritt in die Selbstständigkeit.“

Das erste Mal verbringen sie einen halben oder sogar ganzen Tag ohne die Eltern und müssen sich unter Gleichaltrigen behaupten und soziale Kompetenzen entwickeln. Für diesen wichtigen ersten Schritt benötigen die Kinder neben kompetenter pädagogischer Betreuung auch ein räumliches Umfeld, indem sie sich wohlfühlen und entfalten können.

Der Kindergarten „Die Glühwürmchen“  in der Gemeinde Neetzow-Liepen in Mecklenburg-Vorpommern bietet Platz für 65 Betreuungsplätze für Kinder im Alter zwischen 1 – 11 Jahren. Er wird kommunal betrieben und durch das Amt Anklam Land verwaltet. In den Jahren 2013/2014 wurde das Gebäude des Kindergartens angesichts des veralteten Zustandes nach den neusten energetischen Errungenschaften saniert und verfügt seither über einen sehr modernen baulichen Standard. So haben beispielsweise alle Räume nun Schallschutzdecken und Lüftungsanlagen. An dieser Sanierung waren regionale Handwerksfirmen und die Freiwillige Feuerwehr Neetzow-Liepen beteiligt. Auf einer Nutzfläche von 450m² und einer Außenspielfläche von 1500m² kann nun nach Herzenslust gespielt und getobt werden. Zwei Krippenräume bieten Platz für 16 Krippenkinder. Für 44 Kindergartenkinder stehen drei Gruppenräume zur Verfügung. Nachmittags bietet der Kindergarten zudem Platz für 5 Hortkinder. Sie werden hier verpflegt, können ihre Hausaufgaben machen und das vorhandene Spielangebot nutzen.

Die Termühlen Stiftung hat dieses Projekt mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützt. Es konnte dank dieser Spende eine neue Kindergartengarderobe angeschafft werden.